_DSC1393

Zukunftsschmiede Kampfkunstschule. BENSO in Darmstadt.

BENSO. Faszination Kampfkunst. Wie aus einem leidenschaftlichen Hobby im elterlichen Keller ein Ort wurde, bei dem Menschen auf eine bestmögliche Zukunft vorbereitet werden.


vor 18 Tagen

Es hat sich viel getan in den letzten zehn Jahren im Leben von Benjamin Billmann, Inhaber von BENSO. Was einst im Keller mit einer Handvoll weiteren Kampfkunstenthusiasten begann, steigerte sich Ende 2019 zu dem Entschluss aus dem Hobby seine Berufung zu machen. Wie sehr dieses Unterfangen erst einmal unter einem ungünstigen Stern lag, ahnten er und seine schwangere Frau Sophia noch nicht in Gänze, als nur 5 Monate nach Gründung der erste Lockdown begann. Was dann folgte war ein Wettkampf gegen Zeit und Geld. „Die Phase bestärkte uns in unserem Denken, dass wir immer innovativ sein und immer mit Volldampf arbeiten müssen“, so Benjamin. Gesagt, getan.

Jegliche Entwicklung bei BENSO wird vorangetrieben mit der Frage, wie können wir das Erlebnis unserer Mitglieder verbessern und die bestmögliche Förderung für ihre Zukunft gewährleisten.  So sind auch in der Vergangenheit die räumlichen Umstände mitgewachsen, begonnen auf 16m² nacktem Fließenboden, über Gymnastikhalle und ehemaliger Bäckerei findet man BENSO nun in den komplett neu renovierten Räumlichkeiten der Frankfurter Landstraße 167 in Darmstadt-Arheilgen. Mit diesem 350m² großem State-of-the-Art Projekt empfiehlt sich BENSO als echter, ungewöhnlicher Hingucker der sogar Kampfkunsttouristen aus der ganzen Welt anlockt. Aber wofür steht BENSO eigentlich genau?

„Unser Impuls für dein starkes Morgen.“

Die Kampfkunstschule lädt dich ein, die Faszination Kampfkunst nicht nur kennenzulernen, sondern auch zu erleben. Einem breiten Altersspektrum von Mitgliedern im Alter von 2 bis über 60 Jahren werden detailliert entwickelte, altersgerechte Konzepte angeboten und somit auf die individuellen Bedürfnisse Rücksicht genommen. Wer glaubt, dass Kampfkunstunterricht allein zum Ziel hat Treten, Schlagen und Werfen zu können, unterschätzt die eigentliche Zielgebung dahinter. BENSO begleitet Menschen dabei sich bestmöglich zu entwickeln eine sichere und erfolgreiche Zukunft anzustreben. Die Mitglieder werden dazu ermutigt, verloren geglaubte Werte, wie Achtung, Respekt und Durchhaltevermögen wiederzuentdecken und somit sich selbst und ihr Umfeld zu verbessern. Dieser hohe Anspruch kann nur durch ein hochambitioniertes Team möglich gemacht werden. BENSO setzt daher auf zehn Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit, die durch über 20 Assistenztrainer unterstützt werden. Mit dieser gewaltigen Teampower können derzeit über 900 Mitglieder bestmöglich betreut werden. Inhaber Benjamin gibt zu bedenken, „Viel Platz haben wir in unseren neuesten Räumen nicht mehr. Wir werden maximal noch knapp einhundert weitere Mitglieder aufnehmen und uns dann auf das Hochhalten unserer Qualitätsstandards konzentrieren.“ Derzeit sind tatsächlich einige Kursangebote nur noch über Reservierungslisten verfügbar.

Für die Zukunft sind noch viele Projekte geplant, unter anderem möchte BENSO sich in Zukunft noch mehr in der Community vor Ort engagieren und auch die Nachwuchsförderung kommt nicht zu kurz. In diesem Jahr gibt es erstmals die Möglichkeit einen Ausbildungsplatz bei BENSO zu ergattern.

Erlebe die Kraft der Kampfkunst: Vereinbare jetzt dein kostenloses Probetraining für Hapkido oder Kickboxing!

Als private Kampfkunstschule unterstützen wir unsere Mietglieder mit Leidenschaft und im familiären, modernen Umfeld auf Ihrem Weg zum besten Ich-Gefühl.

Probetraining vereinbaren
  • Kostenloses Probetraining

    Lerne unser Training kostenlos und in entspannter Atmosphäre kennen

  • Echte Trainingseinblicke

    Bei unserem Probetraining nimmst du oder dein Kind an einem regulären Kurs teil, dadurch erhälst du einen authentischen Einblick.

  • Professionelle Beratung

    Um deine Situation und deine Wünsche bestmöglich zu verstehen, begleitet ein Mitarbeiter dich bei deinem Probetraining.